Jan 22, 2011

Sparkassenpokal Jena 15.01.2011


Große Erfolge für den Judo Club + Bilder
Kategorie: Allgemein
Erstellt von: Daniel

Große Erfolge für den Judo Club Frankenthal

Am vergangenen Wochenende gingen die Judoka Mona Kohlbacher, Willi Martens und Michel Adam beim Sparkassenpokal in Jena für den Judo Club Frankenthal auf die Matte.

In der Altersklasse unter 14 Jahren (Gewichtsklasse bis 40 kg) war Willi Martens einer von 25 Judoka die um den Turniersieg stritten. Seinen ersten Gegner besiegte der Frankenthaler nach nur 50 Sekunden durch eine Spezialtechnik Seoi Nage (Schulterwurf). Danach musste er gegen einem Orangegurtträger antreten. Es entwickelte sich ein erbitterter Zweikampf der beiden,der ihnen ihr gesamtes Können abverlangte. Nach Ablauf der regulären Kampfzeit war es den Kampfrichtern nicht möglich einen der beiden Kontrahenten zum Sieger zu erklären und der Kampf wurde verlängert. Nach Ablauf dieser Verlängerung wurde Willi wegen seiner aggressiveren Kampfesführung  und seiner häufigeren Angriffe zum Sieger erklärt. Den Kampf um den Einzug ins Halbfinale gewann der Frankenthaler dann wiederum vorzeitig gegen einen Blaugurt. Um das Finale zu erreichen musste der Frankenthaler nun einen Kaderathleten bezwingen. Willi konnte auch diesen Gegner mit Ippon für einen Schulterwurf  bezwingen. Im Kampf um den Turniersieg stand er einem Blaugurträger gegenüber. Es entwickelte sich ein heftiger und ausgeglichener Kampf. Auch hier wurde eine Verlängerung erforderlich. Willi war taktisch besser eingestellt als sein Gegner und so wurde er nach Ablauf der Kampfzeit zum Sieger des Kampfes und damit zum Gewinner des Turniers erklärt.

 

Michel Adam war in der Altersklasse unter 17 Jahren (Gewichtsklasse bis 43 kg) einer von 10 Konkurrenten die das Turnier gewinnen wollten. Er gewann seinen ersten Kampf nach einer taktisch hochwertigen Leistung vorzeitig mit einen Haltegriff. Im Halbfinale traf Michel auf einen höher graduierten Gegner. Die beiden lieferten sich ein mitreißendes Gefecht in dessen Verlauf dem Frankenthaler ein Ippon für eine blitzschnelle Fusstechnik gelang. Im Kampf um den Turniersieg stand Michel nun einem Kaderathleten aus Thüringen gegenüber. Wie von dem Frankenthaler gewohnt,  griff er beherzt an und es entwickelte sich ein heftiger Kampf. Nach 3 Minuten mußte Michel eine kleine Wertung gegen sich hinnehmen. Kurz vor Ende der Kampfzeit gelang dem Frankenthaler ebenfalls eine Technik die jedoch nicht anerkannt wurde. Damit war für Michel Adam dieser entscheidende Kampf um den Turniersieg verloren. Seine guten Leistungen wurden mit dem 2. Platz in seiner Klasse belohnt.

 

Bei den Mädchen in der Altersklasse unter 14 Jahren (Gewichtsklasse bis 57 kg) hofften die Frankenthaler auf Mona Kohlbacher. In einem Feld von 5 Konkurrentinnen musste sie 4 Kämpfe bestreiten. Ihren ersten Kampf gewann Mona nach kurzer Zeit mit Ippon für O-soto-Othoshi. Danach musste sie sich der Topfavoritin stellen. Mona gelang es, den Kampf lange offen zu gestalten und auch ihre Akzente zu setzen. Gegen Ende der Kampfzeit geriet sie in einen Haltegriff aus dem sie sich jedoch befreien konnte. Diese Aktion hatte die Frankenthalerin einiges an Kraft gekostet, sodass sie sich kurz danach mit Ippon für Seoi-Nage geschlagen geben musste. Der darauf folgende Kampf ging dann ebenfalls verloren. Im letzten Durchgang ging es dann um den 3. Platz. Mona setzte alles auf eine Karte, griff beherzt an und siegte indem sie ihre Gegnerin mit einem Armhebel zur Aufgabe zwang. Der 3. Platz war der Lohn für diese schöne Leistung.

 

Paul Schall vom JSV Speyer war an diesem Tag auch nach Jena gefahren. Paul konnte sich in einem starken Teilnehmerfeld mit 3 Siegen und einer knappen Niederlage in seinem ersten U17-Turnier direkt auf den 3. Platz bis 50kg vorkämpfen. Paul dominierte seine Gegner mit einem sehr starken Griff und konnte mehrfach mit guten Techniken (vorallem Fußtechniken) punkten. Natürlich feuerten wir Paul mit vereinten Kräften an, denn Pfälzer halten zusammen!

 

Super Leistung!

Wir sind stolz auf Euch 4

Neuigkeiten

Seite 1 von 49   »

Nov 10, 2019
Kategorie: Sportveranstaltungen
Erstellt von: Mona

Julian Baumstark gewinnt die Silbermedaille

bei dem Grappling Event in Ludwigshafen!

 

Nov 2, 2019
Kategorie: Sportveranstaltungen
Erstellt von: Mona

Julian punktet für die KG Frankenthal Ludwigshafen

 

Okt 22, 2019
Kategorie: Allgemein
Erstellt von: Ruediger

Michel Adam hat den European Cup in Malaga in der für ihn ungewohnten Gewichtsklasse bis 73 kg gewonnen. 

Glückwunsch zu exzellenter Leistung!